Gemüse aus dem Dampfgarer

Gemüse im Dampfgarer

Gemüse im Dampfgarer

Schnell zubereitet, gesund und einfach lecker!

Hallo Ihr Lieben :) Als ich letztens in einem Küchenstudio war kam das Thema auf, ob sich wohl die Anschaffung eines Dampfgarers lohnt. Ein Backofen und eine Mikrowelle befinden sich ja mittlerweile in fast jedem Haushalt in Deutschland – ein Dampfgarer kommt hingegen doch recht selten vor. Vor allem bei der Anschaffung einer neuen Küche steht das Thema Dampfgarer bei vielen Menschen mittlerweile ganz weit oben.
Bei Chefkoch habe ich mich dann genauer erkundigt: Angeblich soll im Dampfgarer zubereitetes Gemüse viel intensiver und besser schmecken als bei der herkömmlichen Zubereitung im Kochtopf oder in der Pfanne. Also habe ich mir einen Dampfgarer ausgeliehen und das mal selbst ausprobiert :) Das Gerät, welches ich mir besorgt hatte war von Silvercrest von Lidl.

Gemüse aus dem Dampfgarer

Gemüse aus dem Dampfgarer

Verwendete Gemüsesorten

  • Möhren
  • Brokkoli
  • Fenchel
  • rote Paprika
  • Zwiebeln

Zubereitung

Ich habe das gesamte Gemüse gewaschen, Zwiebeln und Möhren geschält und alles in mundgerechte Stückchen geschnitten. Anschließend habe ich den Behälter bzw. den Wasserspeicher des Dampfgarers, wie in der Gebrauchsanleitung angegeben, aufgefüllt. Das Gemüse habe ich nun auf drei Ebenen verteilt und das Gerät angeschmissen. Insgesamt habe ich es ca. 15 Minuten lang gedämpft. Zwischendurch habe ich immer mal wieder probiert, ob es schon fertig ist. Ich denke mit etwas Übung bekommt Ihr die Garzeiten schnell raus.

Geschmack

Nun zum Geschmack vom Gemüse aus dem Dampfgarer: Es war wirklich sehr lecker! Ich habe das Gemüse mit Reis und ein ganz klein wenig Sojasauce angerichtet. Es war knackig und – im Vergleich zu gekochtem Gemüse – sehr aromatisch. Ich bin ein großer Saucen-Freund aber bei diesem Essen hat mir eigentlich das bisschen Soja vollkommen gereicht, da das gedämpfte Gemüse einen sehr guten Eigengeschmack hatte. Was den Vitamingehalt angeht, seid Ihr bei der Zubereitung im Dampfgarer ja eindeutig besser bedient als bei der Koch-Methode. Ich kann Euch nun aber auch versichern, dass das Gemüse um Welten besser schmeckt! Nur zu empfehlen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>